Sicherheitsventile

Sicherheitsventile leiten Flüssigkeiten, Gase oder Dämpfe in die Umgebung oder Sammelrohr-leitungen ab, wenn es zu einen Druckanstieg kommt. Sie schützen so Druckbehälter und Anlagen, wenn der Betriebsdruck über den sicherheitsgewährleistenden Wert ansteigt. Sicherheitsventile schließen wieder, wenn der Überdruck abgebaut wurde.

Ansprechdruck: 0,3 bar bis 150 bar

Nennweiten: DN 7 bis DN 65

Anschlussarten: Flansch, Gewinde und Triclamp

© Copyright 2021 INSTRUM Deutschland GmbH

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.

Alle weiteren Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.